Return to search

Linguistische Aufbereitung von Personendaten und Repräsentation durch ein Question Answering System

Im Rahmen des 'Wortschatz Projektes' der Universität Leipzig wurden mit Hilfe von online-Zeitschriften und anderen Quellen Informationen über bekannte Persönlichkeiten gesammelt und verwaltet. Auf diesen Daten wurde ein Question Answering System aufgebaut, welches zu vorgegebenen Fragen automatisch generierte Antworten zurückliefert. Grundvoraussetzung war die Erzeugung einer neuen Datenbankstruktur und die Transformation der vorhandenen Daten in ein geeignetes Format. Namenskategorien wie Vornamen, Nachnamen, Spitznamen etc. sowie Unifizierungsmöglichkeiten für Personen mussten erkannt werden. Ebenfalls entwickelt wurde ein Verfahren zur automatischen Satzgenerierung basierend auf der Verarbeitung externer Daten und einer Grammatik vorgegebener Gestalt. Es stellte sich heraus, dass das vorgeschlagene System weitgehend sprachunabhängig arbeitet und nicht nur auf Personendaten angewendet werden kann.

Identiferoai:union.ndltd.org:DRESDEN/oai:qucosa:de:qucosa:16767
Date16 November 2017
CreatorsSchulze, Sylvia
ContributorsUniversität Leipzig
Source SetsHochschulschriftenserver (HSSS) der SLUB Dresden
LanguageGerman
Detected LanguageGerman
Typeinfo:eu-repo/semantics/acceptedVersion, doc-type:masterThesis, info:eu-repo/semantics/masterThesis, doc-type:Text
Rightsinfo:eu-repo/semantics/openAccess
Relationurn:nbn:de:bsz:15-qucosa2-163403, qucosa:16340

Page generated in 0.0486 seconds