Return to search

Sozialstrukturelle und ökonomische Bestimmungsgründe der Wettbewerbsfähigkeit

Gegenstand der Untersuchung ist die
Wettbewerbsfähigkeit der OECD-Länder.<br><br>
Inhalt:<br><br>
1. Einleitung<br>
2. Ausgangspunkt der Untersuchung <br>
3. Die theoretische Entwicklung des Pfadmodells<br>
3.1. Die Zielvariablen <br>
3.2. Die Einflußfaktoren der Wettbewerbsfähigkeit <br>
4. Die empirische Analyse <br>
4.1. Korrelationskoeffizienten<br>
4.2. Multiple lineare Regression <br>
5. Schlußbemerkungen

Identiferoai:union.ndltd.org:Potsdam/oai:kobv.de-opus-ubp:1065
Date January 2000
CreatorsYoussef, Mona
PublisherUniversität Potsdam, Extern. Extern
Source SetsPotsdam University
LanguageGerman
Detected LanguageGerman
TypeBook
Formatapplication/pdf
SourcePotsdamer Beiträge zur Sozialforschung ; Nr.9 / Lehrstuhl für Methoden der empirischen Sozialforschung, Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
Rightshttp://opus.kobv.de/ubp/doku/urheberrecht.php

Page generated in 0.0015 seconds